Posteingang

From Winestro.Cloud Handbuch
Jump to navigation Jump to search
So finden Sie diese Seite:
Post icon.png
E-Mails
Posteingang

Der alte Posteingang würde durch die Office-365/Outlook Integration abgelöst. Hier können eingehende E-Mails mit Winestro.Cloud synchronisiert werden. Die E-Mails landen dann in der bekannten E-Mail Maske. Diese Maske wird dann um den Punkt des Posteingangs erweitert.

Eingehende Mails lesen

PostEingang.png

Eingehende Mails werden alle 5 Minuten mit Ihrem Postfach nach der Einrichtung synchronisiert. Sie können diese E-Mails durch einen Klick auf den Listen-Eintrag lesen und rechts oben auch beantworten (siehe E-Mail), weiterleiten, übersetzen (Premium) und löschen.

Anzeige von E-Mails

In den Einstellungen (links unten) können Sie nur offene E-Mails anzeigen lassen.

Anhänge

Anhänge werden direkt unter dem Betreff im Vorschaufeld angezeigt und können dort auch heruntergeladen werden.

Ordner

Ordner können von Ihnen in Outlook angelegt werden. Bitte beachten Sie, dass nur eine Ebene an Ordnern (also kein Ordner in einem Ordner) abgebildet werden können. Die Ordner-Liste ist scrollbar, falls Sie sehr viele Ordner haben.

Zuweisen von E-Mails

Eine E-Mail kann via Drag-and-Drop (klicken und ziehen) in einen Ordner (linke Leiste) gezogen werden. Die E-Mail wird dann auch in Ihrem Outlook in den entsprechenden Ordner verschoben. Wenn Sie eine E-Mail in Outlook verschieben, wird Sie auch in Winestro verschoben. Bitte beachten Sie, dass die Synchronisation mehrere Minuten dauern kann und nicht in Echtzeit erfolgt.

Lesen von E-Mails in Ordnern

Klicken Sie auf einen Ordner um die E-Mails darin zu sehen. Der Ordner "Alle offenen E-Mails" wird vom System erstellt und ist nicht in Ihrem Outlook zu sehen. Hier finden Sie alle noch nicht bearbeiteten Mails.

Status von E-Mails

Eine E-Mail startet immer mit dem Status "unbearbeitet". Sie kann danach folgenden Stati zugewiesen werden:

  • In Bearbeitung
  • Termin angelegt
  • nichts zu erledigen
  • Erledigt von Mitarbeiter_In

Ein_e Mitarbeiter_In taucht automatisch in der Liste auf, wenn Sie als Mitarbeiter_In entpsrechend markiert wurde.

Zuordnung von E-Mails

Wir die E-Mail des Senders zugeordnet (oder einem seinen Ansprechpartnern), können Sie durch Klick auf die (jetzt unterstrichene) E-Mail Adresse direkt zum Kunden springen. Die E-Mail ist nun auch in der Kommunikationshistorie unter der Kundenkarteikarte einsehbar.