Mengenrabatt

Aus Weinbau-online.de Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mengenrabatt

Mengenrabatt

Ab dem Komplett-Paket können Sie einen oder mehrere Mengenrabatte vergeben. Sie legen dabei selbst die Mindestmenge und den Rabatt fest (siehe Bild "Mengenrabatt"). Unter Artikel - Artikelgruppe - Mengenrabatt legen Sie eine neue Rabattstaffel an. Dort bennenen Sie die Rabattstaffel, geben an ob diese ab einem bestimmten Wert oder einer bestimmten Menge gegeben wird. Daneben wählen Sie aus, ob der Wert absolut oder in % gewährt wird. Mit einem Klick auf das Plus in der neu angelegten Rabattstaffel legen Sie die Grenze für den Staffelpreis an. Hier geben Sie zum Beispiel an, dass es ab 50 Flaschen einen Rabatt von 0,10€/Flasche gibt. Bei dem Kunden muss dieser Rabatt in der Kundenakte (unter Preise und Bankverbindungen) aktiviert werden, damit dieser später im Auftrag erscheint. Alternativ funktioniert die Aktivierung auch über die Kundenselektion.

Alle Preisangaben (Grenzen und Rabatte) beziehen sich stets auf Bruttowerte.

Mengenrabatt-Artikel

Ab 09.2021 ist es möglich einen Artikel als Std-Rabatt-Artikel zu markieren. Beim automatischen Einfügen einer Mengenrabattposition wird statt einem Sonderartikel dieser Artikel mit den entsprechenden Bezeichnungen eingefügt. Wenn Sie einen Artikel als Std.-Rabatt-Artikel markieren, hat das vor allem Auswirkung auf die FiBu Schnittstelle. Alle Rabatte die mit diesem Artikel erfasst werden können einzelnen in der FiBu berücksichtigt und entsprechend den Erlöskonten des Artikels kontiert werden. Bitte denken Sie daran, das Flaschen - mitrechnen für den Std.-Rabatt-Artikel zu deaktivieren und einen Pseudobestand für den Artikel einzubuchen, falls Sie das System so eingestellt haben, dass das Überbuchen von Beständen verhindert werden soll.