Sicherung

From Winestro.Cloud Handbuch
Jump to navigation Jump to search

Datensicherungen anlegen

So finden Sie diese Seite:
System icon.png
Sicherung

Manuelle Datensicherung | Backup

oben die manuellen, unten die automatischen Sicherungen

Eine zusätzliche, durch Dich selbst durchgeführte manuelle Datensicherung ermöglicht es Dir, das Programm in einem aktuellen Zustand zu sichern, um diesen Stand später wiederherstellen zu können. Das bietet sich vor allen Dingen an, wenn Du einen Datenimport machen möchtest.

Klicke zum Anlegen einer Sicherung auf Sicherung anlegen >>. Unter Umständen kann das Anlegen einer Sicherung bis zu einer Minute dauern.

Die neue Sicherung taucht nun in der Liste der manuellen Sicherungen auf. Mit einem Klick auf den Pfeil kannst Du das Programm nun auf den Punkt zurücksetzen, an dem Du die Sicherung angelegt hast. Die Wiederherstellung kann ebenfalls bis zu einer Minute dauern und Du wirst bei dieser Aktion vom System einmal abgemeldet, sodass zum Weiterarbeiten ein erneuter Login nötig wird.

Wichtiger Hinweis zum manuellen Backup
Wann sollte ich eine Sicherung anlegen?
Bitte lege Dir in folgenden Fällen stets eine Sicherung an!
- vor dem Datenimport einer Kundenliste oder sonstigen Eigenimporten
- zum testen von Programmteilen (die sich auf Bestände oder den Rechnungsnummernkreis auswirken z.B. Kasse)
- beim Arbeiten mit  Selektionen

Falls etwas schief geht, kannst Du den alten Stand der Dinge so einfach wiederherstellen.

Automatische Datensicherung | Backup

Da Winestro.Cloud eine cloudbasierte Software ist, kann man sich lokale Datensicherungen sparen. Alle Daten sind in Echtzeit auf der Cloud gespeichert und jederzeit abrufbar. Eine automatische Datensicherung, die als kompletter Datensatz auf dem Server gesondert abrufbar ist, wird von Winestro.Cloud alle 24 Stunden durchgeführt - es sei denn, Du hast dich in den letzten 24 Stunden nicht angemeldet.

Anzahl der verfügbaren Sicherungen

Wir stellen Dir die letzten fünf automatischen Sicherungen und Deine persönlichen fünf Sicherungen zur Verfügung (diese können stets manuell überschrieben werden). Ältere Sicherungen können wir bei Bedarf auch einspielen. Dies verursacht jedoch Mehrkosten. Sollst Du eine automatische Sicherung von vor diesem Zeitraum benötigen, kontaktiere uns bitte direkt via Forum oder per Mail.

System auf Werkszustand setzen

Weiter unten auf der Seite kannst Du das Programm auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier hast Du bei den beiden Buttons die folgende Auswahl:

  • Einstellungen erhalten >> Es werden alle Daten bis auf System - Einstellungen und System - Dokumente gelöscht.
  • Alles zurücksetzen >> Es werden alle Daten, auch alle Einstellungen unter System - Einstellungen und System - Dokumente gelöscht.

System aufs Musterweingut zurücksetzen

Weiter unten auf der Seite kannst Du das Programm auf die Mustereinstellungen zurücksetzen.

Mustereinstellungen wiederherstellen >> Es werden alle Daten gelöscht und mit den Daten und Einstellungen des Musterweinguts ersetzt.

Häufige Fragen und Probleme

Vergessen eine Sicherung anzulegen

Beim Einspielen einer Sicherung werden restlos alle Daten auf den Stand der Sicherung gebracht. Alle Änderungen gehen verloren, wenn Du nicht vorher noch eine manuelle Sicherung angelegt hast.

Ich möchte eine Offline Datensicherung | Backup, geht das?

Unsere Datenbanken sind jeweils mehrfach redundant, in verschiedenen Erreichbarkeitsbereichen und verschiedenen Rechenzentren gesichert. Wir halten uns damit an den aktuellen Standard in Sachen Datenabsicherung.

Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Sicherungen gleichzeitig ausfallen, ist fast bei 0. 

Eine Offline Datensicherung bieten wir daher nicht im normalen Programmumfang an, da wir das als unnötig ansehen. Solltest Du dennoch, entgegen der Wahrscheinlichkeitsrechnen, zu Deiner persönlichen Beruhigung einen Export wünschen, können wir das als Auftragsarbeit für Dich umsetzen. Der Aufwand dafür beiträgt ca. 1h und wird mit unserem aktuellen Stundensatz berechnet. Ein so erstellter Datenexport ist maschinenlesbar und unverschlüsselt, aber ein so erstellter Export kann nicht als Wiederherstellungspunkt genutzt werden.