LaCash-Import

Aus Weinbau-online.de Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hinweis: Der Importer befindet sich noch im Test / Beta-Stadium. Bitte erstellen Sie in jedem Fall einen Sicherungspunkt vor dem Import und melden Sie sich bei Problemen via Hilfe/Ticket.

Einstellen des SQL

Um eine Datei von LaCash für WBO zu exportieren, gehen Sie in die Verwaltungsansicht bei LaCash und dann auf den Menüpunkt "Auswertungen" und dort auf "SQL-Abfrage". Speichern Sie hier folgende SQL-Abfrage:

SELECT  
p.id,p.bunr,p.staid,p.datumzeit,p.kdnr,p.kanr,p.filnr,p.kasse,
p.artnr,p.artbez,p.artgrp,p.konto,p.menge,p.preis,p.nachlass,
p.rabatt,p.zahlart,p.mwst,p.mwstsatz, p.mwstproz,p.mwstschl,
p.rabgrund,p.info,p.pos,p.posbetrag,
k.storniert, k.name1, k.name2, k.strasse, k.plzort, k.uid,
k.betrag, k.mwst1, k.mwst2, k.mwst3, k.nachlass, k.rabatt,
k.zahlart, k.txt
from kasspro p left join kass k on p.bunr = k.bunr
where
   p.datumzeit  >=  #2021-10-06 00:00:00#
   and  p.datumzeit  <=  #2021-10-06 23:59:59#
   and k.storniert = 0

Ersetzen Sie das Datum durch Ihr gewünschtes Export-Datum. Auch Bereiche sind möglich. Aus Performanzgründen sollten Sie die Abfrage aber immer auf einen Tag begrenzen.

Die Abfrage können Sie auch im SQL-Manager abspreichern.

Exportieren Sie jetzt die Abfrage als Excel und speichern Sie die Excel-Datei als CSV Datei.

Testversion

Eine Testversion für einen Monat können Sie direkt über den Hersteller beziehen: https://www.lacash.de/kassensystem/gastronomie/restaurant.html