LaCash-Import

From Winestro.Cloud Handbuch
Jump to navigation Jump to search

Einstellen des SQL

Um eine Datei von LaCash für WBO zu exportieren, gehen Sie in die Verwaltungsansicht bei LaCash und dann auf den Menüpunkt "Auswertungen" und dort auf "SQL-Abfrage". Speichern Sie hier folgende SQL-Abfrage:

SELECT  
p.id,p.bunr,p.staid,p.datumzeit,p.kdnr,p.kanr,p.filnr,p.kasse,
p.artnr,p.artbez,p.artgrp,p.konto,p.menge,p.preis,p.nachlass,
p.rabatt,p.zahlart,p.mwst,p.mwstsatz, p.mwstproz,p.mwstschl,
p.rabgrund,p.info,p.pos,p.posbetrag,
k.storniert, k.name1, k.name2, k.strasse, k.plzort, k.uid,
k.betrag, k.mwst1, k.mwst2, k.mwst3, k.nachlass, k.rabatt,
k.zahlart, k.txt
from kasspro p left join kass k on p.bunr = k.bunr
where
   p.datumzeit  >=  #2021-10-06 00:00:00#
   and  p.datumzeit  <=  #2021-10-06 23:59:59#
   and k.storniert = 0

Ersetzen Sie das Datum durch Ihr gewünschtes Export-Datum. Auch Bereiche sind möglich. Aus Performanzgründen sollten Sie die Abfrage aber immer auf einen Tag begrenzen.

Die Abfrage können Sie auch im SQL-Manager abspreichern.

Exportieren Sie jetzt die Abfrage als Excel und speichern Sie die Excel-Datei als CSV Datei.

Testversion

Eine Testversion für einen Monat können Sie direkt über den Hersteller beziehen: https://www.lacash.de/kassensystem/gastronomie/restaurant.html