Einstellungen zu Shipcloud

Aus Weinbau-online.de Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einstellungen in shipcloud zur Individualisierung

Bsp. Sendungsverfolgungsseite

Es gibt einige Einstellungen zum Paketmarken-Service, welche aus Weinbau-online selbst nicht zu tätigen sind. Diese individuellen Einstellungen sind ein Mittel der einheitlichen Außenrepräsentation Ihres Weingutes und verbessern den Service gegenüber Ihren Kunden.

Es handelt sich um die Einstellung von der Größe A5 abweichender Label (Achtung, wenn Sie A6 wählen, wird das Weinguts-Logo von den Marken aus Platzgründen entfernt), die Einstellung der Häufigkeit und Art von Benachrichtigungsmails (auch ans Weingut selbst) über Statusänderungen der Sendung, sowie Individualisierung des Designs der Sendungsverfolgungsseite und -Mails. So werden Farben und Logo des Weinguts sowie individuelle Texte eingefügt (Achtung, individuelles Design gilt nicht für DHL Marken/Sendungsverfolgung).

  Diese Einstellungen werden von uns für Sie vorgenommen 
  und sind in der einmaligen Anschlussgebühr von 50/100 Euro 
  enthalten. Laden Sie sich einfach dieses Formular: 
  Datei:Einstellungen Paketversand Weinbau-online.docx 
  herunter und schicken Sie es ausgefüllt an uns zurück 
  (an info@weinbau-online.de). 
  Zusätzlich dazu erhalten Sie eine telefonische halbstündige 
  Intensiv-Schulung per Fernwartung Rund um das Thema 
  Paketmarken. Nach oder bei der Anmeldung werden Sie 
  für eine Terminvergabe vom Weinbau-online Team kontaktiert.

ACHTUNG: Angebot in Stoßzeiten

Wie wir alle wissen kommt es derzeit zu einem riesigen Sendungsaufkommen und daher - leider nie gänzlich vermeidbar - bei allen Carriern zu Problemen bei der Zustellung. Mittlerweile hat das Weinbau-online Team schon einige dieser stressigen Stoßzeiten hinter sich und wir möchten unseren Nutzern den bestmöglichen Service bieten und unsere gesammelten Erfahrungen weitergeben.

  1. Fakt ist: Eine korrekte, zeitnah geprüfte Adresse ist das A und O. Klingelschilder sollten vorhanden und lesbar sein. Schwer auffindbare Eingänge sollten (temporär) ausgeschildert werden.
  2. Fakt ist auch: Der Empfänger selbst ist für den Carrier der effektivste Ansprechpartner bei Problemen. Die Telefonnummer des Empfängers muss auf die Paketmarke, um Verzögerungen vorzubeugen.
  3. Und ebenfalls: Die Sendungsverfolungsseite des Carriers selbst bietet viele Möglichkeiten für den Empfänger, seine Wünsche kundzutun. Nur wie kommt er dorthin?

Ganz einfach: Über Klick auf die Sendungsnummer in der Shipcloud Sendungsverfolgungsmail.

Problem: Nicht jeder ist computeraffin oder kennt sich auf den Seiten von DHL, DPD und UPS aus. Deshalb haben wir Textbausteine entworfen, die unsere Winzer für eine (saisonale) Änderung der Shipcloud Sendungsverfolgung auswählen können.

Es ist darauf zu achten, dass immer zwei dieser Texte kombiniert werden müssen. Es soll in jeder Sendungsverfolgung ganz bewusst das Vorgehen für zwei Carrier beschrieben werden, da wir ausdrücklich empfehlen das Sendungsvolumen im Weihnachtsgeschäft auf mindestens 2 Anbieter zu verteilen.

Bitte schreiben Sie uns also per Hilfeticket Ihre erste und Ihre zweite Wahl der Carrier, wir setzen die Texte dann einmalig kostenfrei für Sie ein.

Textbaustein UPS

(Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihr Paket wurde versendet durch [Firmenname].

Wir möchten auch in stressigen Zeiten sicher stellen, dass Sie die bestellte Ware problemlos erhalten. Eine direkte Kommunikation zwischen Empfänger und Zusteller hat sich bewährt.)

Beim Versand per UPS klicken Sie für einen aktuellen Status auf die Sendungsnummer, so gelangen Sie direkt auf die UPS Seite. Legen Sie sich ein UPS Kundenkonto an oder loggen Sie sich ein, um vor dem ersten Zustellversuch zusätzliche Updates per Mail von UPS zu abonnieren.

Haben Sie eine UPS InfoNotice mit Kontrollnummer im Briefkasten erhalten, erfolgte bereits ein erfolgloser Zustellversuch. Dieser Zettel gibt Ihnen nun nach Anmeldung auf ups.com die Möglichkeit, umfassende Zustelloptionen zu wählen:

  • Sie können Ihr Paket an einem UPS Standort für Sie zur Abholung bereithalten lassen, zum Beispiel an einem UPS Access Point Standort oder in einem UPS Kunden-Center.
  • Sie können Ihr Paket an eine andere Adresse oder einen Wunschnachbarn zustellen lassen.
  • Sie können Ihr Paket an einem anderen Tag zustellen lassen.
  • Sie können sich einen weiteren Zustellversuch wünschen.

Generell empfehlen wir Ihnen, sich auf ups.com für den Service UPS MyChoice zu registrieren. Hier bietet UPS Ihnen besondere Vorteile und Anpassung der o.g. Zustelloptionen vor einem ersten Zustellversuch. Da die Registrierung bei UPS MyChoice zeitlich etwas Vorlauf braucht, kann alternativ ein Zettel an die Tür gehängt werden. Dieser sollte die Empfängeradresse, die Sendungsnummer des Pakets, den gewünschten Abstellort sowie Datum und Unterschrift enthalten.

(Wenn Sie darüber hinaus Fragen zu Ihrer Sendung haben, wenden Sie sich bitte an uns via [Mailadresse] oder [Telefonnummer].

Freundliche Grüße Ihr Team vom [Firmenname])

Textbaustein DPD

(Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihr Paket wurde versendet durch [Firmenname].

Wir möchten auch in stressigen Zeiten sicher stellen, dass Sie die bestellte Ware problemlos erhalten. Eine direkte Kommunikation zwischen Empfänger und Zusteller hat sich bewährt.)

Beim Versand per DPD klicken Sie für einen aktuellen Status auf die Sendungsnummer, so gelangen Sie direkt auf die DPD Seite. Geben Sie dann für ein Live-Tracking Ihre Postleitzahl ein. Hier können Sie bereits vor dem ersten Zustellversuch den folgenden Service nutzen:

  • Abstellerlaubnis an einem Wunschort erteilen

Legen Sie sich ein kostenloses DPD Kundenkonto an oder loggen Sie sich ein, um zusätzlich eine der folgenden Zustelloptionen zu wählen:

  • Sie können das Paket in einen gewünschten Paket-Shop umleiten lassen
  • Sie können das Paket an eine andere Adresse / einen Wunschnachbarn liefern lassen

(Wenn Sie Fragen zu Ihrer Sendung haben, wenden Sie sich bitte an und via [Mailadresse] oder [Telefonnummer].

Freundliche Grüße Ihr Team vom [Firmenname])

Textbaustein DHL

(Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihr Paket wurde versendet durch [Firmenname].

Wir möchten auch in stressigen Zeiten sicher stellen, dass Sie die bestellte Ware problemlos erhalten. Eine direkte Kommunikation zwischen Empfänger und Zusteller hat sich bewährt.)

Beim Versand per DHL klicken Sie für einen aktuellen Status auf die Sendungsnummer, so gelangen Sie direkt auf die DHL Seite. Geben Sie dann Ihre Mailadresse ein. Hier können Sie bereits vor dem ersten Zustellversuch den folgenden Service nutzen:

  • Erhalten Sie eine tagesgenaue Paketankündigung per Mail

Legen Sie sich ein kostenloses DHL Kundenkonto an oder loggen Sie sich ein, um zusätzlich eine der folgenden Zustelloptionen zu wählen:

  • Legen Sie einen gewünschten Ablageort auf Ihrem Grundstück fest

Darüber hinaus könnten Sie nach einer Adresskontrolle per Post-Ident Verfahren auch folgende Optionen in Ihrem DHL Account nutzen:

  • Leiten Sie das Paket an eine Packstation um
  • Sie können einstellen, Pakete nur an ausgewählten Wochentagen zu erhalten
  • Sie können das Paket an einen Wunschnachbarn liefern lassen

(Wenn Sie Fragen zu Ihrer Sendung haben, wenden Sie sich bitte an und via [Mailadresse] oder [Telefonnummer].

Freundliche Grüße Ihr Team vom [Firmenname])

Häufigkeit der Sendungsverfolgungsmails

Außerdem können wir auf Anfrage im selben Zug einmalig die Häufigkeit der Sendungsverfolgungsmails von Shipcloud in Ihrem Account prüfen und einmalig auf den empfohlenen Standard für alle Carrier anpassen. Natürlich bleiben die eingestellten Standards von Benachrichtigungen bei Problemfällen wie gehabt bestehen.

Wir empfehlen: Eine Mail bei "Versendet" (das Paket wurde abgeholt), und eine Mail bei "In Zustellung" (das Paket wird am selben oder nächsten Tag zugestellt).

Erscheinungsbild der Paketmarken

Wir haben leider keinen Einfluss auf das letztliche Design der Paketmarken - dieses wird von Shipcloud vorgegeben und ist durch uns nicht anpassbar. Somit können wir etwa weder die Anordnung Ihres Logos, noch die Art und Weise der Beschriftung der Marke mit den Absender- und Empfängeradressen beeinflussen. Achtung: Auf den DHL-Marken wird grundsätzlich mehr kein Logo auf den Marken abgebildet.

Aber keine Sorge - die Carrier bekommen alle Informationen zur Zustellung auch korrekt über das Abscannen der Marke digital. Die Paketmarke ist in erster Linie eine Frankierung und erfüllt daher auch ihren eigentlichen Zweck.

Wenn Sie sich um eine schicke Außenrepräsentation sorgen, so empfehlen wir ein Kundenanschreiben dem Paket beizulegen. Dieses können Sie, sogar mit dem kostenlosen Team-Paket von Weinbau-online im Programm erstellen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Einstellungen in Weinbau-online zu shipcloud vornehmen

Referenznummer

Einstellungen für shipcloud

Sie können unter System - Einstellungen - Aufträge festlegen, ob der letzte Tracking-Link/Referenznummer automatisch in den Auftrag mit übernommen werden soll.

Die shipcloud API Nummer sollte nur dann verändert werden, wenn Sie einen privaten Zugang zu shipcloud haben um zu eigenen Konditionen zu versenden (nur im Premium-Paket möglich, s.u.)

Paketversand mit eigenen Konditionen

Diese Funktion ist Bestandteil des Premium-Paketes:

  • Um eigene Verträge zu hinterlegen, benötigen Sie einen eigenen, kostenpflichtigen shipcloud-Zugang. Diesen können Sie sich direkt auf der Seite von shipcloud anlegen.
  • In Ihrem neuen shipcloud-Zugang können Sie die Vertragsdaten der Paketdienstleister hinterlegen. Dazu folgen Sie bitte den Anleitungen von shipcloud oder dem shipcloud-Support.
  • Nach der Einrichtung fragen Sie bei shipcloud Ihren API-Code an.
  • Diesen Code hinterlegen Sie unter System - Einstellungen - Lieferung".
   Hinweis: Ab jetzt gelten für alle Dienstleister 
   die eigenen shipcloud-Konditionen bzw. Ihre eigenen 
   ausgehandelten Konditionen. Eine Mischung
   (z.B. DHL Ihr Vertrag und UPS unserer) ist nicht möglich.

Die Buchung des kostenlosen Weinbau-online Pakets "Privater Shipcloud API Zugang" ist notwendig und die Einstellung wird von uns vorgenommen, sobald Sie sich dazu bei uns melden.

Mehr zu Paketmarken.