Einstellungen & Durchführung der Speditionsanbindung

Aus Weinbau-online.de Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sie haben aus Weinbau-Online die Möglichkeit direkt Aufträge für einen Fullfilment-Dienstleister in Auftrag zu geben. Der Folgende Artikel soll Ihnen für den Start und die Durchführung als Hilfe dienen.

Voreinstellungen

Nach Meldung bei TTM erhalten Sie von den zuständigen Mitarbeitern, die für die Anbindung notwendigen Informationen (Benutzername, Passwort und eine URL). Die Einstellungen werden vorab unter System - Einstellungen - Lieferung hinterlegt, wobei ebenfalls der Speditionsanbieter ausgewählt wird. In diesem Schritt das Speichern nicht vergessen!

Durchführung

Sie haben nach erfolgreicher Anmeldung und den richtigen Einstellungen die Möglichkeit Auftragsbezogen Speditionsaufträge zu veranlassen.

In der Auftragsmaske erstellen Sie hierzu einen Lieferschein. Nach Erstellung erscheint neben dem Dokument in der Dokumentenanzeige ein Rollwagen. Klicken Sie auf den Rollwagen und es öffnet sich das Weinbau-Online-Speditions-Tool.

Speditions-Tool

In diesem Tool wird der Speditionsauftrag mit den Rahmenbedinungen avisiert und daraufhin der Speditionsauftrag erstellt.

Achtung: Treten hierbei Fehlermeldungen auf, beachten Sie bitte immer die Hinweise und melden sich gegebenenfalls bei uns über das Hilfe-Forum. Zudem ist zu beachten, dass Speditionsaufträge an die jeweiligen Lieferscheine gebunden sind. Ist eine Auftragsnummer bereits vergeben, kann dementsrpechend kein Speditionsauftrag erstellt werden. Sie kontaktieren in diesem Fall wieder die zuständigen Personen der Spedition.